MBdieBildermacherin

Marlene Bilheimer – eine Frau, die voller Leidenschaft  fotografiert und uns somit ein paar ganz besondere Motive liefert.

Egal ob im Urlaub, auf Hochzeiten oder im Alltag: Marlene kann das Fotografieren nicht sein lassen.

Nur selten trifft man die MBdieBildermachrin aus dem Landkreis Heilbronn ohne ihre Nikon an.

Auf der Jagd nach einem guten Bild zeigt die autodidaktische Fotografin in allen Bereichen vollen Einsatz und keine Berührungsängste. Egal ob sie dafür durch den Schlamm robben muss, wildfremde Leute anquatscht oder sich so lange Zeit nimmt, bis sie die perfekte Location gefunden hat.

Dank ihres offenen Blicks, dem richtigen Gespür und einer großen Portion Neugierde entstehen genau so ihre äußerst lebendigen, farbenfrohen und ungewöhnlichen Aufnahmen.

Wie das Foto der stark tätowierten Frau hinter dem Tresen eines kleinen Tattoo Studios in Lissabon:

„Der bunte Laden hat mich bereits von außen fasziniert!“

(Kurzentschlossen sprach Marlene ihr namenloses Model an und fragte, ob die Tätowiererin spontan für ein Bild zur Verfügung stehe)

„Solche Momente liebe ich beim Fotografieren. Sie sind einmalig!“

 

… und so sind auch die Sachen, die aus ihren Bilder entstehen ganz außergewöhnlich:

 

[ ...mehr Produkte aus der Kooperation gibt es hier... ]

 

Marlene ist es wichtig zu betonen, dass sie das Handwerk nicht von der Pieke auf gelernt hat. Stattdessen hat sie sich ihr Wissen und ihre Technik über die Jahre selbstständig in Workshops und über Fachliteratur angeeignet.

Aber letztlich hält sie sich an die Erkenntnis ihres Vorbildes, dem Porträtfotografen Arnold Newman:

„Wir nehmen Bilder nicht mit unseren Kameras auf, sondern mit unserem Herzen und Verstand.“

 

aber schau selbst:

Share this post



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.